Home
 Unternehmen
 Tätigkeiten
 Kontakt
 Impressum
Wingewko

Wie alles begann ...

Leider mußte ich 1990 feststellen, daß die Eingliederung der ehemaligen DDR in die Bundesrepublik Deutschland auch das Ende meines Arbeitgebers, des VEB Kondensatorenwerk Görlitz, einläutete. Da ich nicht die Absicht hatte, wie das Kaninchen vor der Schlange auf den Übergang von Kurzarbeit 0 in Arbeitslosigkeit zu warten, beschloß ich, meinen Hochschulabschluß als Dipl. - Ing. für Elektrotechnik an der Technischen Hochschule Ilmenau ( jetzt TU Ilmenau ) zu nutzen, um einen Gewerbebetrieb zu eröffnen. Nach relativ unbürokratischer Behördenanmeldung und Überwindung vom ehemaligen Arbeitgeber gelegter Stolpersteine ging es los.

Durch die gute Auftragslage wurden die Räumlichkeiten schnell zu klein. Eine Erweiterung im Gebäude war leider nicht möglich, so dass ich zusammen mit meiner Frau Susanne 1993 beschloß, ein neues, kombiniertes Wohn- und Gewerbegebäude auf eigenem Grund und Boden zu errichten. Nach Erwerb von geeignetem Bauland, vielen Variantenvergleichen und umfassenden Behördenkriegen fand ich 1997 bei der Firma Neu - & Reko - Bau Glotz GmbH Niesky endlich Partner, die meine Vorstellungen von einem rollstuhlgerechten, bezahlbaren Wohn - und Gewerbegebäude umsetzen konnten.

Im Frühjahr 1998 “klotzten” die Bauarbeiter los und am 3.Dezember 1998 zogen wir ein. Dafür nochmals herzlichen Dank an die Firma und ihre Subunternehmen !!!  ( Übrigens kann man diese Firma jedem empfehlen, der ein “ Haus von der Stange” nicht nutzen kann oder möchte. )

[Home] [Unternehmen] [Tätigkeiten] [Kontakt] [Impressum]